Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Wir über uns

Wir "Schwule Juristen" sind ein Freundeskreis, der seit 1981 jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst jeweils ein Wochenende lang im Waldschlösschen bei Göttingen zusammenkommt. Bei uns sind natürlich auch Juristinnen willkommen. Da aber  die Juristinnen noch nicht kontinuierlich bei uns mitarbeiten, haben wir es vorerst bei dem alten Namen "Schwule Juristen" belassen.

Auf unseren Treffen diskutieren wir über Rechtsfragen, die man an uns herangetragen hat, entwerfen Stellungnahmen und Gesetzentwürfe und verabreden Fühlungnahmen oder Zusammenarbeit mit Gruppen, Organisationen, Verbänden und Politikern.

In unserem Kreis sind alle juristischen Berufe vertreten: Studenten, Referendare, Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Verbandsjuristen. Wir würden uns über weitere Mitstreiter sehr freuen.

Wir haben 1992 den Rechtsratgeber "Schwule im Recht" herausgegeben und waren maßgeblich beteiligt an dem im Jahre 2001 bei Nomos erschienen Handkommentar zum Lebenspartnerschaftsgesetz (Hrsg.: Bruns, Manfred; Kemper, Rainer) und an den "Ratgeber zum Lebenspartnerschaftsgesetz" des LSVD.

Mailing-Liste

Außerdem betreibt die BASJ eine Mailing-Liste. Sinn der Liste ist die gegenseitige Unterrichtung über Neues, das auch für die anderen Kolleginnen und Kollegen interessant sein könnte, sowie die Diskussion über Probleme, die Ihnen selbst Schwierigkeiten machen und die andere möglicherweise schon längst gelöst haben.

Bei der Mailingliste handelt es sich um ein Kommunikationsmittel ausschließlich für Juristen und fachkundiges Publikum. Es wird weder Rechtsberatung noch Individualhilfe erteilt und eignet sich nicht zur Beantwortung persönlicher Rechtsprobleme.

Die Liste ist eine versteckte Mailingliste, das bedeutet, dass die Abonnentenliste nur vom Administrator der Liste eingesehen werden kann.

Wer an dieser Liste interessiert ist, kann sich hier registrieren:  https://ml06.ispgateway.de/mailman/listinfo/basj_lsvd.de  

Über diese Seite können Sie auch ein bestehendes Abonnement ändern und abbestellen (z.B. Abbestellen während des Urlaubs) oder sich das Kennwort zusenden lassen, wenn Sie es vergessen haben.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Danach können Sie Nachrichten an alle Listenmitglieder senden. Adressieren Sie Ihre Nachrichten an basj@lsvd.de.

Unsere Liste mit Adressen von RechtsanwältInnen und NotarInnen

Weil wir immer wieder Anfragen nach den Adressen von RechtsanwältInnen, NotarInnen und SteuerberaterInnen erhalten, führen wir eine entsprechende Liste. In diese Liste können sich alle RechtsanwältInnen, NotarInnen und SteuerberaterInnen eintragen, die bereit sind, Lesben und Schwule vorurteilslos zu vertreten.

Wer an der  Adresse von RechtsanwältInnen, NotarInnen und SteuerberaterInnen aus dieser Liste interessiert ist, oder wer sich in diese Liste eintragen möchte, der klicke bitte hier

Unsere nächsten Treffen im Waldschlösschen bei Göttingen finden statt:

  • Herbsttreffen 2017 vom 13.-15.10.2017
  • Frühjahrstreffen 2018 vom 16.-18.03.2018
  • Herbsttreffen 2018 vom 19.-21.10.201

Wenn Sie an den Treffen teilnehmen wollen, melden Sie sich mit E-Mail an die Adresse basj-intern@gmx.de an. Anmeldeschluss ist jeweils der 15. Januar bzw. der 15. August. Die Anmeldungen werden mit Ablauf dieser Termine verbindlich.

Anmeldungen, die nach diesen Terminen eingehen, können nur berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

Wenn Sie mit uns Fühlung aufnehmen, uns Anregungen oder Kritik übermitteln oder mit uns persönlich über juristische Probleme sprechen wollen, schreiben Sie uns:

BASJ
c/o HS e.V.
Postfach 12 05 22
10595 Berlin
eMail: basj-intern@gmx.de